Kristalldermabrasion - Connys Kosmetikstudio

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Behandlungen > Gesicht > Microdermabrasion


Was ist Microdermabrasion? 
Was ist Kristall Microdermabrasion?    
Bei der Mikrodermabrasion (zusammengesetzt aus den gr. Begriffen μικρός ‚klein‘, derma Haut‘ sowie lat. Abrasion ‚Abkratzung‘; sinngemäß „kleines Abschleifen von Haut“) handelt es sich um ein kontrollierte, mechanische Abtragung der oberen Hautschichten mit kleinen Kristallen (Aluminiumoxid, Salz, mikrofeiner Sand). Die Kristalle werden mit hoher Geschwindigkeit auf die Haut gestrahlt und wieder durch ein Vakuum abgesaugt. In seinen Grundzügen entspricht dieses Verfahren dem Sandstrahlen. Behandelt werden mit dieser Methode der Hautabschleifung ohne chemische Wirkstoffe: Faltenbildungen im Gesicht und an Hals/Dekolleté, Narben, Pigmentstörungen, verhornte Hautstellen, Dehnungsstreifen (z. B. nach einer Schwangerschaft), Hautunreinheiten und große Poren. Nicht immer ist eine komplette Beseitigung der Befunde möglich. Es sind meist mehrere Behandlungen nötig, wobei die genaue Anzahl abhängig von der Hautbeschaffenheit, dem Hauttyp und dem zu behandelnden Hautproblem ist. In der Regel werden 6 bis 10 Behandlungen empfohlen, wobei meist die ersten 4 Behandlungen im Wochenabstand durchgeführt werden und die folgenden dann monatlich. Der Vorteil dieser Methode liegt darin, dass diese auch für die Hauttypen 4 bis 6 geeignet ist.

Effekte der kosmetischen Mikrodermabrasion
  • die Haut wird elastischer
  • die Poren der Haut werden feiner
  • die Festigkeit der Haut nimmt zu
  • die Tiefe der Falten reduziert sich deutlich
  • die Wirkstoffaufnahme der Haut wird optimiert
  • Aktivierung der hauteigenen Collagen- und Elastinproduktion (Tiefeneffekte)
  • Pigmentflecken können behandelt werden


Kontraindikationen
Bei florider Akne und anderen entzündlichen Hautveränderungen (z. B. Rosazea) sollte die Methode nicht angewendet werden, da diese sich weiter ausdehnen können. Auch bei einer Krebsvorgeschichte sollte dies mit dem behandelnden Arzt abgestimmt werden.

Hinweise bei kosmetischer Mikrodermabrasion
Die kosmetische Mikrodermabrasion geht nicht so tief wie die ärztliche Dermabrasion und verletzt daher auch die Haut nicht, so dass keine Blutungen entstehen bei geschulten Kosmetikerinen (ausgenommen bei der Narbenschleifung, die tiefer geht). Es kann jedoch in den ersten Tagen nach der Mikrodermabrasion zu einer Verschlechterung des Hautbildes kommen bei Menschen, die Hautunreinheiten behandeln lassen, da durch die Mikrodermabrasion die Haut den Impuls bekommt aus der Tiefe heraus zu arbeiten und so die ganzen Unreinheiten an die Oberfläche bringt. Dies ist aber eher positiv und als gewollt anzusehen. Anschließend sollte sich das Hautbild stark verbessern.
Montag                         10:00 - 20:00
Dienstag - Donnerstag   9:00 - 20:00
Freitag                            9:00 - 20:30
Samstag*                       9:00 - 13:00
* Nur reduziertes Angebot

Termine ausserhalb der Arbeitszeit auf Anfrage.


Connys Kosmetikstudio
Conny Böhi
Grundstrasse 22A
6343 Rotkreuz

Tel: 078 845 68 22
Email: info@rundum-wohl.ch

Kontakt

Connys Kosmetikstudio
Grundstrasse 22A
6343 Rotkreuz
Tel: 078 84568 22
Email: info@rundum-wohl.ch

  
 Öffungszeiten

  Mo          10:00 bis 20:00
  Di bis Do  9:00 bis 20:00
 Fr             9:00 bis 20:30
  Sa *          9:00 bis 13:00
  * nur Teilangebot
  
 
   Newsletter
   Preise

   Massage Termin buchen


   Preise
Connys Kosmetikstudio
Conny Böhi
Grundstrasse 22A
6343 Rotkreuz
Tel: 078 845 68 22
Email: info@rundum-wohl.ch

Jetzt Kosemtik Termin buchen

Massage Tu-dir-gut
Kerstin Jans





Jetzt Massage buchen

Bilder
Öffnungszeiten

Bilder


Kerstin Jans
Tel: 079 385 15 65



Massage:                  



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü